Falko Schulte

M.Sc. Digitale Medien & B.A. Medienkonzeption

M.Sc. Digital Media & B.A. Media Design

Politiks

[[de]]2017 // OnlineVideo-Konzept // HS Furtwangen[[en]]2017 // online video concept// HS Furtwangen

Um die theoretischen Ergebnisse meiner Bachelorarbeit „Die Konzeption von Onlinevideos” zu testen, konzipierte ich im praktischen Teil der Arbeit einen YouTube-Kanal, der die politische Bildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen fördern sollte. Das Konzept überprüfte ich mit einem Piloten, der wiederum mit Hilfe einer Onlineumfrage getestet wurde.

In order to test the theoretical results of my bachelor thesis "The design of online videos", I designed a YouTube channel in the practical part of the work, which was intended to boost the political education of pupils and young adults. I evaluated the concept with a pilot, which was tested using an online survey.

VisioLib

2018 // Video-Mockup // TH Brandenburg

Das Ziel des Projekts „VisioLib” war es eine Bibliothek darzustellen, wie sie im Jahr 2030 aussehen könnte. Dabei haben wir uns insbesondere auf futuristische Technik konzentriert, die den Bibliotheksaufenthalt in Zukunft zu etwas ganz besonderem machen könnte. Ich übernahm die Vorproduktion, die Kamera und einige der visuellen Effekte. Um zu zeigen, wie das Video entstanden ist, habe ich einen kurzen VFX-Breakdown erstellt.

The aim of the “VisioLib”-Project was to visualize a library from 2030. We particularly focused on futuristic technology, which could make the stay in the library something very special. I did the pre-production, the camera, and some of the visual effects. The creation of the visual effects is shown in the VFX breakdown.

Into The Red

[[de]]2019 // VR-Erfahrung // Filmuniversität Babelsberg & TH Brandenburg[[en]]2019 // VR-Project // Filmuniversität Babelsberg & TH Brandenburg

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Technischen Hochschule Brandenburg und der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf unterstütze ich das Team um Linda Brieda (Regie) und Paul Bullinger (Producer) als 3D-Designer bei der Umsetzung der immersiven VR-Erfahrung Into the Red (nominiert für den Digital Media Rising Star at Prix Europa 2019).
Das Projekt zeigt eine Mars-Mission, die sich zu einer Reise in die Psyche der vermissten Mars-Crew-Leiterin entwickelt. Dabei wurden 360°-Videos und volumetrische Videos verwendet.
Als 3D-Designer war ich für die Modellierung (Autodesk Maya), Texturierung (Substance Painter) und Animation (Autodesk Maya/Unity) von einigen der 3D-Objekte verantwortlich.

As part of a cooperation between Technische Hochschule Brandenburg and Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, I supported the team around Linda Brieda (director) and Paul Bullinger (producer) as a 3D designer in the implementation of the immersive VR experience "Into the Red" (nominated for the Digital Media Rising Star at Prix Europa 2019). The project shows a Mars mission that is developing into a journey into the psyche of the missing Mars crew leader. 360° videos and volumetric videos were used.
As a 3D designer, I was responsible for modeling (Autodesk Maya), texturing (Substance Painter) and animating (Autodesk Maya / Unity) some of the 3D objects.

American Football

[[de]]2016 // Reportage // GLF Campus TV & HS Furtwangen[[en]]2016 // Video report // GLF Campus TV & HS Furtwangen

Im vierten Semester meines Bachelorstudiums arbeitete ich für GLF TV - den Campus-Sender der Hochschule Furtwangen. In wöchentlichen Livesendungen sieht man Beiträge der Studierenden rund um Furtwangen. Mit einem Redaktionsteam von drei Studierenden produzierten wir zwei Beiträge für die Livesendung und einen Pageflow. Hauptsächlich war ich für die Arbeit mit der Kamera zuständig. Ich unterstütze aber auch beim Schnitt und half bei der Recherche. Zudem übernahm ich in einigen Live-Sendungen und bei der Media-Night 2016 die Rolle des Bildregisseurs.

In the fourth semester of my bachelor studies, I worked for GLF TV - the campus online tv station of Hochschule Furtwangen University. In weekly live broadcasts video reports by students are shown. With a team of three students, we produced two reports for the live broadcast and a pageflow. I was mainly responsible for working with the camera but also supported the editing and helped with the research. I also took on the role of a vision controler in some live broadcasts and at the Media Night.

Study @ TAMK

[[de]]2016 // Animationsvideo // TAMK[[en]]2016 // 2d animated video // TAMK

Mein Auslandssemester verbrachte ich an der Tampere Unitversity of Applied Science (TAMK). In einem der Kurse produzierten wir in Zweierteams eine kurze Animation, die das Auslandssemester bewerben sollte.
Unsere Animation visualisiert sowohl Gründe, aus denen man ein Auslandssemester machen möchte und Anreize, die für Finnland und die Stadt Tampere sprechen. Bei diesem Projekt war ich für die Animation der Stellen des Videos verantwortlich, die nicht unter Wasser spielen.

I spent my semester abroad at the Tampere Unitversity of Applied Science (TAMK). In one of the courses we produced a short animation in teams of two, which should advertise the semester abroad in Tampere.
Our animation visualizes reasons why one would like to spend a semester abroad and incentives that speak for Finland and the city of Tampere. In this project, I was responsible for animating the parts of the video that don't play underwater.

[[de]]Weitere Projekte anzeigen[[en]]show more projects

[[de]]Wer ich eigentlich bin?[[en]]Who i am?

[[de]]Berechtigte Frage. In meinem Lebenslauf erfährst Du mehr![[en]]Good question! Have a look at my CV to learn more.

[[de]]Kontakt[[en]]Contact

[[de]]Du hast ein interessantes Projekt für mich oder möchtest mehr über mich erfahren? Ich freue mich auf Deine Nachricht![[en]]Do you have an interesting project for me or would you like to know more about the stuff I do? I'm looking forward to your message!